Letterhead
ÖGV Platzreife
ÖGV Platzreife

ÖGV Platzreife

Ihre Eintrittskarte: die ÖGV Platzerlaubnis. Nur wer die Grundlagen sicher beherrscht, hat später auch seinen Spaß am Sport.

Platzerlaubniskurse werden im Golfclub Am Mondsee regelmäßig bereits ab zwei Teilnehmer abgehalten. Unsere Golf-Pros legen dabei nicht nur Wert auf Spiel und Technik, sondern vermitteln Ihnen auch umfassende Kenntnisse über Golfregeln und Etikette. Selbstverständlich kann ein Pro Sie auch in Einzelstunden trainieren.

Sie benötigen dafür nur gute Sportschuhe und bequeme Kleidung sowie einen Golfhandschuh, den Sie direkt in unserem Pro-Shop erwerben können. Die übrige Ausrüstung wird Ihnen im Rahmen des Kurses zur Verfügung gestellt. Sollten Sie eine eigene Ausrüstung kaufen wollen, lassen Sie sich von Ihrem Pro beraten. 

Im Golfclub Am Mondsee dauern Platzerlaubniskurse zehn Stunden. Die Prüfung gliedert sich in einen theoretischen Teil mit Multiple Choice Fragen und einen praktischen Teil. Wer die Prüfung besteht, erhält die Platzerlaubnis und damit die Berechtigung, am Platz zu spielen.

Platzerlaubnis (Stufe 1)

Das Erlangen der Platzerlaubnis ist der erste Schritt in Ihrer Golfkarriere. In diesem 10-stündigen Kurs werden Ihnen die Grundlagen des Golfens sowohl theoretisch als auch praktisch vermittelt. Der Pro übt mit Ihnen auf der Driving Range das kurze und lange Spiel. Im Lauf des Kurses spielen Sie auch bereits einige Löcher auf dem Platz. Sobald Sie den Kurs erfolgreich absolviert haben, sind Sie berechtigt, am Platz zu spielen.

ÖGV Platzreife (Stufe 2)

Aufbauend auf der Platzerlaubnis werden in diesem Kurs die erlernten Grundlagen über Golfregeln und Golfetikette vertieft und gefestigt. Weitere Übungseinheiten sorgen dafür, dass Ihr Schwung sicherer wird. Nach bestandener Prüfung haben Sie die Berechtigung, an Turnieren teilzunehmen. 

Ihrer Golfkarriere mit stetiger Handicap-Verbesserung steht somit nichts mehr im Weg.

Anfragen Anrufen Link zur Kontaktseite (kein Javascript)