Letterhead
COVID-19 Bestimmungen ab 08.11.21
COVID-19 Bestimmungen ab 08.11.21

COVID-19 Bestimmungen ab 08.11.21

Zutritt und Spielrecht nur GEIMPFT oder GENESEN - 2G Regel! Lesen Sie mehr...

Liebe Gäste & Mitglieder,

der Golfclub Am Mondsee möchte Ihnen die Golfrunde so angenehm und erholsam wie möglich gestalten!

Mit den neuen Bestimmungen ab 08. November 2021 sind auch wieder Verschärfungen auf Golfanlagen (nicht öffentlichen Sportstätten) eingetreten:

  • Zutritt nur GEIMPFT oder GENESEN (2G Regelung)
  • Registrierungspflicht
    Golfclub: Startzeitenreservierung GANZTÄGIG

Zum genaueren Verständnis versuchen wir Ihnen die einzelnen Bestimmungen nachfolgend zu erläutern:

Sobald Sie die Golfanlage betreten, müssen Sie sich registrieren und einen Nachweis für die "geringe epidemiologische Gefahr" (2 G-Regel) erbringen!

Zutritt ausnahmslos nur: GEIMPFT oder GENESEN (2G Regel)

Genesen

  • Ein Genesungszertifikat gilt 180 Tage.
  • Eine ärztliche Bestätigung ist für 180 Tage nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig. Diese muss molekularbiologisch (z.B. PCR-Test) nachgewiesen worden sein.
  • Ein behördlicher Absonderungsbescheid ist ebenfalls für 180 Tage gültig.

Geimpft

Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat, der gelbe Impfpass, ein ImpfKärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass.

  • Immunisierung durch zwei Teilimpfungen:
    Nach Erhalt der Zweitimpfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises 360 Tage und es müssen mindestens 14 Tage zwischen den beiden Impfungen verstrichen sein. Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage.
  • Immunisierung durch eine Impfung:
    Ab dem 22. Tag nach der Impfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 mit nur einer Dosis gilt der Impfnachweis für 270 Tage. − Achtung: Impfnachweise über eine Dosis mit Janssen verlieren mit 3. Jänner 2022 ihre Gültigkeit. Daher bedarf es frühestens 14 Tage nach der 1. Dosis eine 2. Dosis, um weiterhin einen gültigen Impfnachweis zu erhalten.
  • Immunisierung durch Impfung von Genesenen:
    Sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 vorlag oder zum Zeitpunkt der Impfung bereits ein Nachweis auf neutralisierende Antikörper vorliegt, gilt der Impfnachweis bereits ab dem Zeitpunkt der Erstimpfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 für 360 Tage. Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage.
  • Weitere Impfungen („3. Dosis"):
    Nach Erhalt einer weiteren Impfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises erneut 360 Tage. Zwischen dieser Impfung und einer Immunisierung bei der nur eine Impfung vorgesehen ist, müssen mindestens 14 Tage liegen. Bei allen anderen Impfschemata müssen mindestens 120 Tage vergangen sein. Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage.
  • Erste Impfdosis - unvollständige Impfserie:
    Für Personen, die zwar die 1. Dosis, aber noch nicht die 2. Dosis der Corona-Schutzimpfung erhalten haben, gibt es eine Übergangsfrist bis 6.12.2021. In diesen Fällen gilt der Impfnachweis über die 1. Dosis zusammen mit einem gültigen PCR-Test (72 Stunden) als gültiger 2-G-Nachweis. Eine Abbildung im Grünen Pass ist nicht möglich.

Registrierungspflicht / Kontaktdatenerhebung - STARTZEITENRESERVIERUNG GANZTÄGIG

Auch die Registrierungspflicht / Kontaktdatenerhebung wird uns offiziell vorgeschrieben und somit die ganztägige Startzeitenreservierung!
Bitte reservieren Sie ganztägig Ihre Startzeiten, entweder online (www.golf.at) oder telefonisch im Sekretariat!
Natürlich ist es auch weiterhin möglich, direkt vor Ort eine Abschlagszeit zu buchen!
Freies Spiel ohne eingetragene Abschlagszeit kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht ermöglicht werden.

Gerne stehen wir für Rückfragen zur Verfügung und wünschen Ihnen einen schönen Golftag!

Bleiben Sie gesund und motiviert!

Ihr Golfclub Am Mondsee

Anfragen Anrufen Link zur Kontaktseite (kein Javascript)